Kinderchirurgie Lörrach
Glücklich    Gesund   Gemacht  !!!
Kinderchirurgische Notfallambulanz: +49 (0)7621 171-4040 (24 Stunden / Tag erreichbar) Tel: +49 (0)7621 171-4046 (Sekretariat)   |   Fax: +49 (0)7621 171-4097

Weiterleitungen / Archiv

Fundgrube

Über die Jahre sammeln sich einige besondere Artikel, Eintragungen oder Bilder an. Um nicht den Überblick zu verlieren und unter den Links im News-Bereich zu suchen, haben wir hier manche Weiterleitungen aufgelistet.

Weiterleitungen zu Berichten

8te Jahresfortbildung (21. Oktober 2017) 7te Jahresfortbildung (22. Oktober 2016) 6te Jahresfortbildung (24. Oktober 2015) 5te Jahresfortbildung (2014) 4te Jahresfortbildung (2013) 3te Jahresfortbildung (2012) 3te Jahresfortbildung (2011) 1te Jahresfortbildung (2010) 1te Juniorsanitäter (2016) 2te Lörracher Gipskurs (14. April 2018) 1te Lörracher Gipskurs (01. April 2017) 4te Fortbildung für MFA (29. Juni 2017) 3te Fortbildung für MFA (19. April 2016) 2te Fortbildung für MFA (02. März 2015) 1te Fortbildung für MFA (2014) Interplast Einsatz „Hue“ Vietnam (25. Februar - 12. März 2017) Interplast Einsatz „Hue“ Vietnam (27. Februar - 14. März 2016)
© Kinderchirurgie Lörrach

Zentrum für Kinder- und

Jugendmedizin

St. Elisabethen Krankenhaus gGmbH Feldbergstraße 15, 79539 Lörrach Telefon: +49 (0)7621 171-0 (Pforte) Abteilung Kinderchirurgie (Section of padiatric surgery) Chefarzt: Dr. Tobias Berberich Telefon:  +49 (0)7621 171-4040 (Ambulanz) +49 (0)7621 171-4046 (Sekretariat) Fax: +49 (0)7621 171-4097 Für Verbesserungsvorschläge und Anregungen im ambulanten, medizinischen und stationären Bereich sendet bitte eine Mail an: kinderchirurgie@drberberich.de
Kinderchirurgie Lörrach
Glücklich    Gesund   Gemacht  !!!
Kinderchirurgische Notfallambulanz:  +49 (0)7621 171-4040 (24 Stunden / Tag erreichbar) Tel: +49 (0)7621 171-4046 (Sekretariat)   |   Fax: +49 (0)7621 171-4097

Weiterleitungen /

Archiv

Fundgrube

Über die Jahre sammeln sich einige besondere Artikel, Eintragungen oder Bilder an. Um nicht den Überblick zu verlieren und unter den Links im News-Bereich zu suchen, haben wir hier manche Weiterleitungen aufgelistet.

Weiterleitungen zu Berichten

8te Jahresfortbildung (21. Oktober 2017) 7te Jahresfortbildung (22. Oktober 2016) 6te Jahresfortbildung (24. Oktober 2015) 5te Jahresfortbildung (2014) 4te Jahresfortbildung (2013) 3te Jahresfortbildung (2012) 3te Jahresfortbildung (2011) 1te Jahresfortbildung (2010) 1te Juniorsanitäter (2016) 2te Lörracher Gipskurs (14. April 2018) 1te Lörracher Gipskurs (01. April 2017) 4te Fortbildung für MFA (29. Juni 2017) 3te Fortbildung für MFA (19. April 2016) 2te Fortbildung für MFA (02. März 2015) 1te Fortbildung für MFA (2014) Interplast Einsatz „Hue“ Vietnam (25. Februar - 12. März 2017) Interplast Einsatz „Hue“ Vietnam (27. Februar - 14. März 2016)
Zudem besteht die Möglichkeit der ergänzenden bzw. erweiterten Untersuchungen durch Kooperationen mit nahe stehenden Kliniken und Praxen.
© Kinderchirurgie Lörrach

Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin

St. Elisabethen Krankenhaus gGmbH Feldbergstraße 15, 79539 Lörrach Telefon: +49 (0)7621 171-0 (Pforte) Abteilung Kinderchirurgie (Section of padiatric surgery) Chefarzt: Dr. Tobias Berberich Telefon:  +49 (0)7621 171-4040 (Ambulanz) +49 (0)7621 171-4046 (Sekretariat) Fax: +49 (0)7621 171-4097 Für Verbesserungsvorschläge und Anregungen im ambulanten, medizinischen und stationären Bereich sendet eine Mail an: kinderchirurgie@drberberich.de
Bei besonderen Fragestellungen können wir auf Schnittbildgebende Verfahren, wie Computertomographie (CT) und Kernspintomographie (MRT), zurückgreifen. Zur Funktionsbestimmung der Nieren wird gegebenenfalls eine Nierenszintigraphie beauftragt. Konsiliarische Ärzte bieten für unsere Patienten die Möglichkeit einer zeitnahen Beurteilung an. Somit stehen fachspezifische Mitbeurteilung für Halsnasenohren- oder Augenheilkunde, sowie Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie zur Verfügung.