Spektrum

Grundlagen und Einführung

Die Kinderchirurgie ist die Behandlung von Erkrankungen bei Kindern durch eine manuelle Intervention oder Operation. Sie besteht aus drei wesentlichen Teilbereichen (Säulen):

die Chirurgie der Eingeweide (Brust- und Bauchraum)

die Traumatologie (Knochenbrüche), Orthopädie

die Urologie

Daneben stellen die Neurochirurgie, die Herzchirurgie, die Handchirurgie, Plastische und ästhetische Chirurgie wichtige Teilgebiete der Kinderchirurgie dar, da auch hier häufig angeborene Fehlbildungen oder erworbene Erkrankungen durch Operation behandelt werden müssen. Jeder Mitarbeiter in unserem Team hat seinen/ihren Schwerpunkt in einem der Teilgebiete - alle gemeinsam beherrschen aber die kinderchirurgische Grundversorgung, um unsere Patienten rasch wieder glücklich und gesund zu machen. Nach unserer Philosophie ist es besser, wenn der Spezialist zum Kind kommt und nicht das Kind (mit seiner Familie) zum Spezialisten reisen muss. In vielen Fällen kann der Organspezialist relativ einfach zu uns ins St. Elisabethen Krankenhaus kommen und eine besondere Operation mit uns zusammen durchführen, anstatt dass das Kind eine weite Reise antreten muss und die Familie dadurch auseinander gerissen wird. Für besondere, außergewöhnliche Krankheitsbilder werden wir daher die notwendige Operation mit einem unserer Kooperationspartner (Experten der Universitäten Freiburg und Basel und mit Spezialisten aus Colmar) in unserem Krankenhaus durchführen und die Nachsorge in enger Abstimmung mit diesen durchführen.

Erleuterung diese Webseiten-Inhaltes

In diesem Bereich wollen wir Ihnen als Nutzer und uns die Möglichkeit zur Informationsvermittlung und -findung bieten. Dafür haben wir eine Auswahl an Krankheitsbildern und Themen mit Erläuterung und Hintergrundinformationen erarbeitet. Die einzelnen Punkte finden sich im Drop-Down Menü der Seite, vielen Dank.
Kinderchirurgie Lörrach
Glücklich    Gesund   Gemacht  !!!
Kinderchirurgische Notfallambulanz: +49 (0)7621 171-4040 (24 Stunden / Tag erreichbar) Tel: +49 (0)7621 171-4046 (Sekretariat)   |   Fax: +49 (0)7621 171-4097
Um die Internetseiten der Kinderchirurgie Lörrach für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, kann es erforderlich sein Cookies zu verwenden.  Durch die weitere Nutzung der Internetseiten der Kinderchirurgie Lörrach stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  © Kinderchirurgie Lörrach (www.kinderchirurgie-loerrach.de)                                                   Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und Rechtshinweis  
Kinderchirurgie Lörrach
Glücklich    Gesund   Gemacht  !!!
Kinderchirurgische Notfallambulanz:  +49 (0)7621 171-4040 (24 Stunden / Tag erreichbar) Tel: +49 (0)7621 171-4046 (Sekretariat)   |   Fax: +49 (0)7621 171-4097
Um die Internetseiten der Kinderchirurgie Lörrach für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, kann es erforderlich sein Cookies zu verwenden.  Durch die weitere Nutzung der Internetseiten der Kinderchirurgie Lörrach stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  © Kinderchirurgie Lörrach (www.kinderchirurgie-loerrach.de)                                                              Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung / Rechtshinweis  

Spektrum

Grundlagen und Einführung

Die Kinderchirurgie ist die Behandlung von Erkrankungen bei Kindern durch eine manuelle Intervention oder Operation. Sie besteht aus drei wesentlichen Teilbereichen (Säulen):

die Chirurgie der Eingeweide (Brust-

und Bauchraum)

die Traumatologie (Knochenbrüche),

Orthopädie

die Urologie

Daneben stellen die Neurochirurgie, die Herzchirurgie, die Handchirurgie, Plastische und ästhetische Chirurgie wichtige Teilgebiete der Kinderchirurgie dar, da auch hier häufig angeborene Fehlbildungen oder erworbene Erkrankungen durch Operation behandelt werden müssen. Jeder Mitarbeiter in unserem Team hat seinen/ihren Schwerpunkt in einem der Teilgebiete - alle gemeinsam beherrschen aber die kinderchirurgische Grundversorgung, um unsere Patienten rasch wieder glücklich und gesund zu machen. Nach unserer Philosophie ist es besser, wenn der Spezialist zum Kind kommt und nicht das Kind (mit seiner Familie) zum Spezialisten reisen muss. In vielen Fällen kann der Organspezialist relativ einfach zu uns ins St. Elisabethen Krankenhaus kommen und eine besondere Operation mit uns zusammen durchführen, anstatt dass das Kind eine weite Reise antreten muss und die Familie dadurch auseinander gerissen wird. Für besondere, außergewöhnliche Krankheitsbilder werden wir daher die notwendige Operation mit einem unserer Kooperationspartner (Experten der Universitäten Freiburg und Basel und mit Spezialisten aus Colmar) in unserem Krankenhaus durchführen und die Nachsorge in enger Abstimmung mit diesen durchführen.

Erleuterung diese Webseiten-

Inhaltes

In diesem Bereich wollen wir Ihnen als Nutzer und uns die Möglichkeit zur Informationsvermittlung und -findung bieten. Dafür haben wir eine Auswahl an Krankheitsbildern und Themen mit Erläuterung und Hintergrundinformationen erarbeitet. Die einzelnen Punkte finden sich im Drop-Down Menü der Seite, vielen Dank.